Servo - Revolver

  • Schnelle Werkzeugwechselzeit von 0,3 sec. (Werkzeug-Werkzeug)
  • Breite Führungsbahnen stützen den schweren Revolver effektiv ab und gewähren eine kontinuierliche und zuverlässige Drehbearbeitung.
  • 12- Werkzeugstationen (bei CV- Modellen in Scheibenanordnung)
  • Der Servoantrieb mit einer Zerspanungsdrehzahl von 3000 U/min. ermöglicht ein konstantes Drehmoment über den gesamten Drehzahlbereich.
  • VDI - Revolver mit angetriebenen Werkzeugen nach DIN 5480 ermöglichen schnelle Werkzeugwechselzeiten. Dieses gilt auch für herkömmliche VDI Werkzeughalter.